Bislang haben sich folgende Mannschaften für das Viertelfinale qualifiziert: Die Muttis, Die Harries I, die Reiterstaffel, die Unstimmigen, ASC II, Isotemp II.

Für die Lucky Loser ergibt sich bislang folgender Stand: Dieter Flake 36 Punkte, RPP II 34 Punkte, RPP I 31 Punkte

Leider hat sich bei der Gruppe am 18.1.2017 um 19 Uhr ein kleiner Fehler eingeschlichen. Es handelt sich hier um eine 5er Gruppe. Neben den genannten Gruppen ist auch noch Fit ab 50 dabei!

Heute Abend wurde die 1. Runde komplettiert. Folgende weitere Runden haben sich daraus ergeben.

16.12. 19 Uhr: ASC III, Löschzug I, Fahrradladies, Beckmann II

18.12. 19 Uhr: Stramme Jungs, Ehrenzug, Lions Club II, Naptetaler II

18.12. 20,30 Uhr: Papamia, SPD Stadtverband, Freibadverein, Meinberger Hof.

In dieser nun folgenden Runde kommen die ersten Beiden weiter. Dazu werden 2 Lucky Loser aus allen Gruppen ermittelt. Bitte die Spielregeln hierzu beachten!

Der komplette Spielplan wurde heute per Email an die teilnehmenden Mannschaften verschickt!

Nachfolgend die Termine für vollständige Gruppen:

16.12. um 20,30 Uhr: Thron 15-17, Dr. Wojak+Herr Heithecker, Jedermänner, Lions Club I

17.12. um 19 Uhr: Die Steinalten, HC Frauen, Rumkugeln, Löschzug Damen

17,12. um 20,30 Uhr: Turmschänke, Isotemp I, Golden Girls, Team Gümi

 

Morgen Abend werde ich an alle Teilnehmer den Plan noch einmal als Excel Liste versenden!

Die Bürgereisbahn lädt Dich ein!

Bürgereisbahn eröffnet

31 Tage Bürgereisbahn liegen vor uns, Tag 1 startete phänomenal. Als riesigen Adventskalender mit 31 statt 24 Türchen bezeichnete Lionspräsident Dr. Jochen Rath am Eröffnungstag die Eisbahn und die Eiskunstläuferinnen des DSC Arminia Bielefeld zeigten gleich zu Beginn die Faszination Eislaufen. Machen sie mit - in der überdachten Bürgereisbahn im Kurpark von Bad Meinberg!

Spielregeln
Spielregeln Eisstockschießen Bad Meinber[...]
Microsoft Word-Dokument [14.4 KB]
Turnier Spielplan 2017
Eisbahn Spielplan 2017.pdf
PDF-Dokument [341.4 KB]

 

 

Passend zu den ersten frostigen Nächten startete die Bürgereisbahn Horn-Bad Meinberg. Am 1. Dezember 2017 um 19 Uhr wurde sie eröffnet – mit einladenden Worten und einer tollen Show. Der Präsident der Blomberger Lions, Dr. Jochen Rath, hat die über 100 Helfer, Sponsoren, Partner und Gäste begrüßen, bevor Bürgermeister Stefan Rother, stellvertretende Landrätin und MdB Kerstin Vieregge und GUT-Chefin Ludmilla Gutjahr einige Worte an die Gäste richteten. Mit der Eiskunstlaufabteilung des DSC Arminia Bielefeld gab es ein buntes Programm auf Kufen. Dann wurde die Eisfläche für Jedermann freigegeben und der langersehnte Spaß begann.

 

Über 100 Ehrenamtliche

Hinter der Bürgereisbahn stecken über 100 Helfer. Sebastian Neuhaus beispielsweise kümmert sich um die Aufbereitung des Eises und um die Technik, Jürgen Wagner, Ralf Weißsieker und Oliver Klesse um die Sicherheit. Hans-Jürgen und Kati Graf sprechen die Schulen an, die im Rahmen des Schulsportes die Eisbahn besuchen können. Für die Lions Blomberg war die erneute Unterstützung der Eisbahn eine klare Sache, sagte Lions-Präsident Jochen Rath. Und er lobte das Engagement der Horn-Bad Meinberger, das die Bürgereisbahn erst möglich mache. Inzwischen, so Dr. Bernd Sommer am Dienstag, sind alle Helferzeiten besetzt, es kann losgehen. Bis Freitag muss das Eis in zirka 120 Durchgängen aufgebracht werden, berichtet Jens Schleiffer von der Firma Interevent aus Dorsten. Die Firma baut im Jahr zirka 35 Eisbahnen auf. Die Anlage in Bad Meinberg hat eine Besonderheit: Sie ist überdacht, was zirka 30 Prozent Energie einspart, rechnet Ralph Klare vom Orgateam vor.


Mittags startet das Eisvergnügen
Die Bürgereisbahn ist täglich von 13 bis 18.30 Uhr und an Wochenenden und in den Ferien von 10 bis 18.30 Uhr geöffnet. Die Vormittage sind für den Schulsport reserviert, hier können sich noch Schulen anmelden. Abends gibt es hier das Eisstockschießen mit 63 gemeldeten Teams.


Dieter Kropp kommt
Neben der Eisbahn steht „Meilenbrocks Almhütte“. Am Samstag, dem 16. Dezember 2017 wird es in Kooperation mit Peter Daletzki vom Hermanns Club Detmold eine Après-Ski-Party geben (20 Uhr). Karten sind nur an der Abendkasse für 5 Euro erhältlich. Am gleichen Wochenende lädt ein paar Schritte entfernt die GesundTouristik Horn-Bad Meinberg (GUT) zum Christkindlesmarkt ein (siehe Seite 14 dieser Ausgabe). Am 17. Dezember ist das zum Kinderfest der „Innogy“ – mit Kinderschminken, Reaktionswand, Basteltisch und Luftballonstation. Am 22. Dezember 2017 von 19 bis 23 Uhr gibt es eine Eisdisco mit DJ. Am 24. Dezember heißt es „Heiligabend mit den Lions“. Die „Abtauparty“ ist für den 29. Dezember 2017 terminiert (20 Uhr). Es spielen Dieter Kropp & The Fabulous Barbeque Boys (Eintritt 10 Euro nur an der Abendkasse). Und natürlich wird es eine Silvesterparty geben. Karten im Vorverkauf zu 65 Euro gibt es bei Ralph Klare unter 05234/2026951.


Feiern in „Meilenbrocks Almhütte“
Sie steht schon und wird gerade rustikal-weihnachtlich geschmückt: Auch 2017 wird es wie schon 2015 eine große Almhütte mit Gastronomie geben. Sie heißt „Meilenbrocks Almhütte“ und ist rustikal und urig ausgestattet. Die Hütte steht auch für kleine und große Weihnachtsfeiern zur Verfügung – für Privatleute und Firmen. Noch gibt es einige freie Termine zwischen dem 1. und dem 31. Dezember. Und natürlich eignet sie sich perfekt für eine Einkehr für alle Schlittschuhläufer. Und für die Eröffnungsparty am 1. Dezember 2017.


Eisstockschießen
Das Eisstockschießen hat das Zeug zum Horn-Bad Meinberger Volkssport. Sage und schreibe 63 Mannschaften (2015 waren es 40) haben sich dazu angemeldet. Gespielt wird in Vierer- oder Fünfer-Gruppen, wobei jeweils die ersten drei Mannschaften weiterkommen. Die Spielzeiten sind von 19.00 bis 20.30 Uhr oder von 20.30 bis 22.00 Uhr. Weitere Infos über die Mail-Adresse thomas.buckoh@freenet.de oder Telefon: 05234/835550 (von 18:00 bis 21:00 Uhr) oder über die Homepage www.buergereisbahn.de.

 

Charity-Projekt
Die Eisbahn ist ein Charity-Projekt des Lionsclubs Blomberg und Horn-Bad Meinberger Bürger für die Kinder in der Region. Ansprechpartner sind Ralph Klare (Tel. 05234/2026951) und Dr. Bernd Sommer (Tel. 0172/7422124). 

ed Hütte

Ansprechpartner

Ralph Klare (Tel. 05234/2026951) 
und Dr. Bernd Sommer (Tel. 0172/7422124)

 

Bankverbindung

Lions Blomberg
Kontonummer für Patenschafts-Überweisungen
Volksbank Ostlippe
BLZ 47691200 
Kontonummer 9900401
Stichwort „Bürgereisbahn Horn-Bad Meinberg 2017“

 

Ralph Klare, Dr. Bernd Sommer und Bernd Nierhoff (beide Lions Blomberg) setzen sich für die Eisbahn ein. Mit dem Engagement der Bürger im Rücken sollen ab Dezember wieder die Schlittschuhe ausgepackt werden.
„Wir alle zusammen für unsere Kinder und Jugendlichen“, ist das Motto der Organisatoren. Sie wollen erreichen, dass Kinder wie Tamina auch 2017 auf der Eisbahn ihre Runden drehen können.
2017 wird es wieder einen Wettbewerb im Eisstockschießen geben.

Es ist ein ehrgeiziges Projekt bürgerschaftlichen 
Engagements - und es ist auf einem guten Wege.
Über 100 Horn-Bad Meinberger Bürger machen sich für eine Eisbahn im Kurpark stark.

Die Eisbahn ist ein Charity-Projekt des Lionsclubs Blomberg und Horn-Bad Meinberger Bürger. Für die Kinder in der Region.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgereisbahn Bad Meinberg (Lions Blomberg)